05Apr 2011

Feineinmessung und Schnurgerüst

Heute Vormittag war der Vermesser am Grundstück, um die Feineinmessung für den Aufbau des Kellers vorzunehmen. Die Arbeiten sollen ja bereits am kommenden Montag beginnen.

Wir sind heute nachmittag dann direkt mal raufgegangen um zu schauen, um uns das Ganze anzuschauen. Er hat die Ecken entsprechend abgesteckt, allerdings keine Schnur gespannt. Das ist etwas eigenartig, da wir dies eigentlich im Leitungsumfang enthalten ist.

Ausserdem haben wir neuerdings einen Sandhaufen, von dem keiner so recht weiß woher dieser kommt. Auf Nachfrage bei den Nachbarn wurde dieser vor kurzem angeliefert, angeblich um “etwas auszugleichen”. Gut, wir werden sehen, wofür das Zeug gut ist.

Etwas unerfreulich ist, daß just diese Nachbarn Ihren Wohnwagen immer noch direkt vor unserem Grundstück im Wirkungsbereich des Krans stehen haben. Trotz mehrmaliger Nachfrage wurde er bisher nicht versetzt. Auch meine heutige Anfrage scheint nicht wirklich angekommen zu sein, denn die lapidare Antwort lautet:

Wenn der Anhänger dem Kran im Weg ist, können wir den ja schnell rüberziehen…

Bitte? Seit wann entscheidest du Nase, wann dein Fahrzeug, welches auf einer öffentlichen Strasse steht, stört? Ausserdem ist das nicht meine Einschätzung, sondern wurde vom Projektleiter der Kellerbaufirma im Planungsgespräch explizit gefordert.

Wir haben bereits im Vorfeld für den Kran eine Teilsperrung der Strasse veranlassen müssen (sicher ist sicher) und sehen damit relativ entspannt auf den Montag. Sollte der Wohnwagen bis dahin nicht verschwunden sein, ist das ein Fall für das Ordnungsamt und letztlich für den Abschleppdienst.

Ärgerlich, wenn das Nachbarschaftsverhältnis direkt so beginnt.

[EDIT]

Wir wissen nun, woher der Sand kommt :) Den hat unser Tiefbauer anliefern lassen für das Verfüllen der Abwasserohre. Ausserdem gabs noch ein paar Zahlen. rund 300m³ Erde wurden ausgehoben. Davon mehr als die Hälfte abgefahren. Die Baugrube wurde dann mit 40cm Recyclingschotter aufgefüllt, das waren runde 150 Tonnen…

Bilder

Baugrube mit Absteckung Baugrube mit Absteckung Baugrube mit Absteckung

Mehr Bilder in der Galerie »

Abgelegt in: Bau; Grundstück

Kommentare







Hinweis zum Spamschutz: Zum Absenden eines Kommentars zuerst den "Vorschau"-Knopf benutzen, anschliessend kann der Kommentar mit Klick auf "Absenden" gespeichert werden.