01Sep 2013

Kellerabgang mit Beleuchtung

Bauherren mit einer Pappschachtel auf einem Betonkeller kennen das Problem. Im Treppenabgang zum Kellergeschoss hat man im Normalfall einen mehr oder weniger stark ausgeprägten Übergang vom beplankten Holzständerwerk auf die Betonwand.

Wie andere Bauherren auch, hatten wir das Problem, daß das Treppenloch bis zum Einbau der Treppe verschlossen bleiben musste, da man sonst keine Leiter für den Aufstieg ind das Dachgeschoss hätte stellen können. Daraus ergibt sich, daß die Beplankung des Treppenhauses erstmal am Übergang zwischen EG und KG endet. Eine unschöne Kante, die im Nachgang noch bearbeitet werden muss, ist die Folge.

Wir haben uns eine Menge Zeit gelassen, bis wir uns dieser Problemstelle gewidmet haben. Natürlich hatten wir in anderen Blogs schonmal in Erfahrung gebracht, wie andere Bauherren dieses Problem angegangen sind. Da wir anstatt einer Betontreppe auch für den Weg nach unten eine Holztreppe verbaut haben, fiel für uns die Möglichkeit der nachträglichen Beplankung weg, da in diesem Fall die Treppenwange verschwunden, oder zumindest in die Beplankung hätte eingearbeitet werden müssen. Damit blieb also nur eine Sichtbare Kante. Ursprünglich hatten wir einfach vor diese einige Zentimeter über die Betonwand ragen zu lassen und dann dort einen Anschluss zu erstellen. Dummerweise hätten wir dazu einen Teil der Beplankung austauschen müssen. Nach vielem hin- und her haben wir uns dann für eine sichtbare Kante ohne Anschluss an die Betonwand, dafür aber mit LED Beleuchtung entschieden.

Hierzu haben wir LED Leuchtstreifen auf eine dünne Holzlatte montiert, die direkt am Untergurt der Treppenhauswand befestigt ist. Die Kabel laufen hinter der Gipskartonwand zu einem Aufputzleerrohr, daß unter der Kellerdecke zu einem Verteiler führt, an dem dann die Verbindung zu den Lichtschaltern hergestellt ist. Das Ergebnis hat uns sehr positiv überrascht. Jetzt müssen wir die angesetzten Gipskartonplatten noch glattschleifen, feinspachteln und streichen. Abschliessend wird dann noch ein Aluminium U-Profil angebracht, um den Gipskarton zu schützen.

Das vorläufige Ergebnis:

IMG 7556

IMG 7554

Abgelegt in: Ausbau;

Kommentare







Hinweis zum Spamschutz: Zum Absenden eines Kommentars zuerst den "Vorschau"-Knopf benutzen, anschliessend kann der Kommentar mit Klick auf "Absenden" gespeichert werden.